Aktuelle Events

17. Dezember 15 Uhr: Primavera - Music-Show Berlin

Max-Schmeling-Halle Sewekow - Am Brink 3 - 16909 Wittstock/Dosse OT Sewekow
Tel. 033966 - 50733 -
Reservierungen Tel. 033966 - 60253 (Seehotel Ichlim)

Copyright:Carat Computer

Herzlich willkommen in der Max-Schmeling-Halle Sewekow!

Schon 1999 entstanden die ersten Ideen zum Bau einer Dorfscheune als witterungsunabhängiger Treffpunkt
und Veranstaltungsort. Dank weitsichtiger Finanzplanung und entsprechender Eigenmittel konnte dann die
konkrete Bauplanung mit nachfolgender Förderanfrage realisiert werden.

Am 1. April 2005 war es dann soweit. Der Bescheid des Landes über 970.500 Euro traf ein.
Am 28. September 2005, dem 100. Geburtstag von Max Schmeling,
fand die feierliche Grundsteinlegung statt.

Nach einer langen, witterungsbedingten Bauunterbrechung im Winter 2005/2006
konnte am 28. April 2006 das Richtfest gefeiert werden.

Der weitere Bauablauf war von notwendigen Einsparungen geprägt, die letztendlich
ohne Abstriche an der Gebrauchsfähigkeit der Halle durchgesetzt werden konnten. 
 
 Für insgesamt rund 1,5 Mio. Euro, davon über 500.000 Euro Eigenanteil Sewekow,
entstand ein Hallenkomplex mit angeschlossenem Gastronomiebereich
und zwei Bowlingbahnen mit insgesamt 43 Plätzen sowie Gastronomieküchen-, Spül- und Vorratsräumen.

Die eigentliche  Halle bietet auf einer Fläche von ca. 14,85 m x 27,6 m Platz für kulturelle Veranstaltungen,
Familien-, Vereins-, Firmenfeiern, Seminare, Workshops, weiteren Events mit bis zu 200 Sitzplätzen
- und mit Stehplätzen noch größere Besucherkapazitäten.

Sportmöglichkeiten bestehen für Volleyball, Tennis, Badminton (zwei Felder), Basketball, Handball.

Ein entsprechender Sanitärbereich mit zwei Umkleideräumen
inklusive Duschen, Damen-, Herren- und Behinderten-WC ist angegliedert.
Drei Magazin- und Technikräume vervollständigen das Bauwerk.

Die offizielle Eröffnung wurde am 9. Februar 2007 gefeiert.

Mit Herrn Verlando Konschak, Mitinhaber des Seehotels Ichlim,
wurde ein langfristiger Betreibervertrag abgeschlossen.